Im Test: Der WMF Kult pro Power Standmixer aus Edelstahl

Der Standmixer „Kult pro Power“  stammt von dem deutschen Traditionsunternehmen WMF, das bekannt für seine hochwertigen Küchengeräte ist.

Leistung und Funktionen – hohe Drehzahl & Zusatzfunktionen

 

WMF hat in den Standmixer einen 1400 Watt starken Motor eingebaut, der 24000 Umdrehungen/min leisten kann. Damit bringt er die meiste Leistung in den hier verglichenen hochpreisigen Mixern. Die Geschwindigkeiten sind über ein Rädchen stufenlos regelbar, wobei bei jeder beliebigen Geschwindigkeit gestoppt oder gestartet werden kann, ohne dass man zurück auf die niedrigste Stufe drehen muss. Neben dem Rädchen sind die Bedienelemente Smoothie, Ice Crush und Intervall angebracht, somit eignet sich der Mixer hervorragend für Pesto, Smoothies und Säfte und Crushed Ice.

Standfestigkeit durch Gummifüße

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind der Standmixer selbst und eine Bedienungsanleitung.  Das Füllvermögen von 1,8 Liter ist mit minimalem Abstand bei diesem Standmixer in der Kategorie am größten. Auf Grund der Abmessung von 21,5 x 21,5 x 44,7 cm und einem Gewicht von 5kg ist der  Kult pro das Schwergewicht, was aber zu einer guten Standfestigkeit führt.

 

Handhabung und Optik – aufgeräumt und in edelem Cromargan

Optisch ist der Standmixer klassisch gehalten. Wie die meisten Mixer ist auch hier der Sockel aus Edelstahl und der Krug aus Glas. Durch das Rädchen zur Bedienung des Mixers am Sockel, und die direkt darum geordneten Tasten für die weiteren Funktionen wirkt er sehr aufgeräumt und ist einfach zu bedienen. Es ist zwar nur an einer Seite eine Maßeinheit am Krug vorhanden, dafür erscheint der Mixer dadurch hochwertiger. Die 4 Gummifüße am Sockel verhelfen zu Standfestigkeit.

 

 

Reinigung – besser nicht in der Spülmaschine

Der WMF Kult pro Power ist einfach zu reinigen, indem man heißes Wasser einfüllt und die Intervallfunktion am  Standmixer bedient. Da die Messer nicht abnehmbar sind, empfiehlt es sich nicht den Krug in die Spülmaschine zu geben.

Fazit: 3,5 von 5 Sternen

In Summe ist das Gerät eine lohnende Anschaffung, da in dem Mixer viel Leistung steckt und die Marke für qualitativ hochwertige Produkte steht. Die Bedienung ist sehr einfach und stufenlos regelbar. Allerdings ist eine Reinigung in der Spülmaschine besser zu vermeiden. Das Gerät hat nur 3 Zusatzfunktionen, was aber auch vollkommen ausreichend ist, denn dank der ordentlichen 1400 Watt werden die Sachen sehr fein zerkleinert. Somit ist auch Nussmus kein Problem Trotz der Power, die in dem Gerät steckt, ist die Lautstärke nicht wesentlich höher.

Pro:

+ hohe Leistung (1400 Watt)

+ einfache Bedienung

+ stufenlos regelbar

+ großes Fassungsvermögen

+ standfest

Contra:

– Messer nicht abnehmbar

– nicht spülmaschinengeeignet

– Schwäche bei fasserreichen Konsistenzen

Kriterien 
MarkeWMF
MaterialGlas, Edelstahl
Gewicht5 kg
Abmaße21,5 x 21,5 x 44,7cm
Farbesilber
BPA-freija
Hitzebeständigkeit (-40/+40)bedingt
Abschaltung bei Überhitzungnein, aber Sicherheitsfunktion (Mixfunktion geht nur bei aufgesetztem Glaskrug)
BedienelementeTasten/Regler
Geschwindigkeitstufenlos regelbar